Suche:

Vorsicht, Kreuzallergie!

Wenn Heuschnupfen den Appetit verdirbt Erst lassen Pollen die Nase laufen und die Augen tränen – dann treten dieselben Symptome plötzlich beim Biss in einen Apfel auf? Daran kann eine Kreuzallergie schuld sein. Manch ein ... ...weiterlesen

Kluge Kost für sportlich Aktive

Wer Sport treibt, braucht Kraft, Ausdauer und Konzentration. Die richtige Ernährung kann entscheidend dazu beitragen, den Körper fit zu halten. Egal ob wir uns mit Tennisspielen, Joggen oder Tanzen fit halten – wer regelmäßig Sport ... ...weiterlesen

Gegen den Alltagstrott

Haben Sittiche Langeweile, kommen sie manchmal auf die dümmsten Ideen. So schützen Sie Tapeten, Möbel und andere Gegenstände vor gefiedertem Unfug. Um im Vogelalltag erst gar keine Langeweile aufkommen zu lassen, sollten die Tiere ... ...weiterlesen

Dr. Wittig’s Tipps aus der Praxis

An dieser Stelle beantwortet Dr. med. vet. Kerstin Wittig aus Moers aktuelle Leserfragen rund um die Haltung und Gesundheit Ihrer vierbeinigen, gefiederten oder geschuppten besten Freunde. Hartmut B*. aus Voerde: Werden Tiermedikamente ... ...weiterlesen

Hilfe, ich wachse!

Eltern sollten Wachstumsschmerzen bei ihren Kindern ernst nehmen. Es ist zu-Bett-geh-Zeit, aber Ihr Kind klagt plötzlich über starke Schmerzen in einem Bein, und mag nicht einschlafen. Diese ganz typische, an den Nerven zehrende Situation ... ...weiterlesen

Sauer nach dem Karneval

Die tollen Tage haben bei vielen, trotz guter Vorsätze, durch unausgewogene Ernährung oder das eine oder andere Glas zu mehr Gewicht geführt. Normalerweise sorgt der Körper über den Stoffwechsel dafür, dass schädigende Stoffe (saure Schlacken) ... ...weiterlesen

Gesund durch die fünfte Jahreszeit

Die Erkältungs- und Grippewelle erfährt im Februar ihren Höhepunkt. Warum gerade jetzt, da es doch endlich heller wird und die Sonne sich wieder blicken lässt? Der Lichtmangel, der schon seit Monaten vorherrscht, zerrt an unserer ... ...weiterlesen

Katze – Gefahr fürs Gehirn?

Toxoplasmose kann Ungeborene gefährden. Beim Thema Katzenhaltung in der Schwangerschaft sind viele Betroffene verunsichert. Denn der Erreger der Toxoplasmose, der von Katzen auf Menschen übertragen werden kann, ist für das Ungeborene sehr ... ...weiterlesen

Blätter, Blüten, Wurzeln

: Der Ursprung der Medizin Bis heute mutet der Pflanzenheilkunde etwas Ursprünglich-Magisches an. Gleichzeitig werden pflanzliche Arzneimittel immer beliebter. Willkommen in der Welt der Phytotherapie! Lange bevor biochemische ... ...weiterlesen

11 Tipps für die tollen Tage

Im Karneval ist all das erlaubt, was sonst der Alltagsstress verbietet: tagelang feiern, sich verkleiden, um die Häuser ziehen und munter zechen. Das kann aber auch ganz schön anstrengend sein. Und manch einer liegt hinterher auf der Nase. ... ...weiterlesen

Warum Männer den Arzt scheuen

Die Wahrscheinlichkeit, dass Männer bei einem gesundheitlichen Problem den Gang zum Arzt meiden, ist vier Mal höher als bei Frauen. Und dass, obwohl ihre Lebenserwartung im Durchschnitt sechs Jahre niedriger ist als jene von Frauen. Sind Männer ... ...weiterlesen

Macht Stress anfällig für Erkältungen?

von Saskia Fechte Ja, das stimmt. Denn das Immunsystem ist ein Teil von uns. Unter körperlichen oder seelischen Belastungen sind auch unsere Abwehrkräfte dem typischen Stressgeschehen ausgesetzt: erhöhter Puls, steigender Blutdruck, ... ...weiterlesen

Denken Sie sich gesund

Psychologische Tipps für die Erkältungszeit Schon wieder erkältet? Das liegt an Ihren Gedanken. Je größer Ihre Angst vor Ansteckung ist, desto schneller werden Sie krank. Jemand niest und schnieft beschwerlich in sein ... ...weiterlesen

Ein Star zum Schwärmen

Der Star macht seinem Namen alle Ehre. Das Multitalent mit dem schillernden Federkleid ist der Vogel des Jahres 2018. Auf den Singvogel fiel die Wahl, weil er ein Paradebeispiel ist für bedrohte Vogelarten. Die beiden Institutionen, NABU und ... ...weiterlesen

Senkt heißer Tee das Glaukom-Risiko?

Mindestens einmal am Tag ein Tässchen mit heißem Tee zu trinken, könnte möglicherweise der Entstehung eines Glaukoms, auch Grüner Star genannt, vorbeugen. Anlass zu dieser Vermutung gibt eine kleine Studie aus den USA, in der Forscher einen ... ...weiterlesen

Tageszeit bestimmt, wie gut Wunden heilen

Britische Forscher haben herausgefunden, dass unsere innere Uhr offenbar eine wichtige Rolle für die Wundheilung spielt. Wunden wie Schnitte oder Verbrennungen sind demnach im Schnitt etwa elf Tage früher verheilt, wenn die Verletzung tagsüber ... ...weiterlesen

Gedächtnisprobleme: Sport statt Medikamente?

Menschen mit einer leichten kognitiven Störung ("mild cognitive impairment", MCI) empfehlen US-amerikanische Neurologen, zweimal pro Woche Sport zu treiben. Dies kann sich ihnen zufolge positiv auf die Krankheitssymptome auswirken.
...weiterlesen

Gemeinsames Singen macht glücklich

Zusammen mit anderen lediglich aus Spaß an der Freude und ohne Erfolgsdruck zu singen, macht glücklich. Dies geht aus einer neuen Studie von Wissenschaftlern der University of East Anglia (UEA) in Norwich, Großbritannien, hervor.
...weiterlesen